Magloires

Bei „Van Swinda“ sind Welpen gelandet …. 

Ch. sel. Iggi-Pop du Jardin Borenzi *O`Malley*

                                     und

Ch. sel. Nanouck-Beaulynn v.h. Klotzicht

*Beau*

Am 18. Dezember sind Welpen der beiden in den Niederlanden im

Kennel da Swinda (Niederländischer Briardclub, Rad van Beheer,

FCI) bei Henry Loudwijk geboren.

Beau habe ich vor zwei Jahren als junge Hündin kennen gelernt. Sie

ist eine wunderschöne (!!) Hündin mit einem freundlichen, lebhaften

Wesen.

Pssst - Sie ist mittlerweile niederländischer Champion und eine

selektionierte, d.h. besonders zur Zucht empfohlene Hündin durch

Verhalten und Aussehen.

Beau und O`Malley haben sich sofort verstanden und gemocht. Klar - Kopp und A****. Diesmal hat das Lotto schwarze Welpen ausgewürfelt - bei der ersten Verpaarung mit Hermine habe ich ja schon gezweifelt bei der Geburt, ob schwarz erstmal braun aussieht - aber - ne, diesmal alle noir oder schwatt. Sagte ich schon mal, dass eigentlich alle, die O`Malley kennen gerne auch schwarz hätten? Bei Interesse - können sie gern bei mir durchrufen (auch z.B.  für ein Kennenlernen mit dem Rüden - O`Malley) oder gleich bei Henry Louwdijk Zwolseweg 187 7707 AE Balkbrug +31 6 43 35 82 31 oder 0031 5236 57 298 Hier noch der Link zum niederländischen Briardclub  http://briard.nl/index.php/fokkers/